Am Freitag, den 18. November hat Sensei Rodger J. Shannon (5. Dan) unserem Gründungs- und Ehrenmitglied Peter Wehrhahn in einer kleinen Feierstunde die Urkunde über den 3. Dan im Shotokan Karate überreicht. Die Prüfung zum 3. Dan hatte Peter mit guten Leistungen bei den Prüfern Wolfgang Hagge (6. Dan) und Dieter Mansky (7. Dan) abgelegt.

Für Peter hat sich  der Trainingsfleiß gelohnt. Mit fast 35-jähriger Karate-Erfahrung gehört er zum Urgestein unseres Vereins und in seinem Alter kann er sehr stolz auf diese Leistung sein.  Herzlichen Glückwunsch!

Zu der Feierstunde spendierte Peter einen kleinen Imbiss für die Vereinsmitglieder. Zum Abschluss gab es noch ein Gruppenfoto von den anwesenden “Aktiven”, also denen im Karate-Gi.