Am 22. Mai 2014 waren 14 Jugendliche in der Sporthalle der Papenschule und haben erfolgreich ihre Prüfung zum jeweils nächsten Kyu-Grad abgelegt. Alle Prüflinge haben bestanden und es gibt somit frische Gürtelfarben im Dojo. Die Jugendlichen wurden schon etwas schärfer geprüft als die Kindergruppe und haben entsprechend auch alle gut geschwitzt. Die Leistung der Teilnehmer war insgesamt gut. Es waren viele Eltern zum Zuschauen da und haben damit auch einen würdigen Prüfungsrahmen geschaffen. Jessica und Dave waren als Trainer anwesend und haben die Ausrichtung vorgenommen. Ingo Rädecker 2. Dan hat die Prüfung abgenommen.

Gruppenbild_Jugendpruefung_2014