Am Donnerstag Abend, den 12. März stellten sich einige junge Erwachsene und natürlich auch unsere Jukuren einer Gürtelprüfung. Von 18:30 – 22:00 Uhr brannte Licht im Dojo und es wurde gekämpft und geschwitzt bis zum ersehnten neuen Kyu-Grad. Dabei wurde alles, was vielleicht nicht perfekt gezeigt wurde, durch den Kampfgeist wieder wett gemacht! Unser Prüfer Ingo Rädecker 2. Dan und die Beisitzer Peter Wehrhahn 3. Dan und Joachim Winter 1. Dan zeigten sich zufrieden und somit haben dann auch alle erfolgreich bestanden. Die gute Vorbereitung von den Trainern war klasse, meinten viele Prüflinge im Nachhinein und richten somit großen Dank an alle Danträger die dazu beigetragen haben.

KyuPruefung2015-03